Schlagwort-Archiv: AnnaStaffel Berlin Artist

Das Abbild von Baby Lee – Neuer Preis für zeitgenössische Malerei

MONDAY ART SALON  Kapitel 25
Mit Spontankonzert und Aktion

Eröffnung am Mo, 12.08.2019 um 21:00 Uhr
Öffnungszeiten: Di-Fr, 16:00-18:00
Ausstellung vom 12.08. – 19.08.2019

Künstler:
Anna Staffel**, Thomas Behling, Markus Schaller, Nik Nowak, Anne Mundo,
Christoph Beer, Andreas Helfer, Kerstin Kary, Buffy Klama, Stefan Schwarzmüller*
Mara Wagenführ, Mari Poller, Florian Japp, Robert Mummendey, Thomas Bothe
* 1. Preis ** 2. Preis

Anna Staffel - Sprung über die Stadt -
Anna Staffel “Sprung über die Stadt” 2016 Acryl, Papier auf Leinwand ø 50 cm + Roman

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRAßE 31
10961 BERLIN

0170-8405136
atelierhof-kreuzberg@t-online.de
——–
anna.staffel@web.de
0174 7813990

UNIVERSAL ATLAS

UNIVERSAL Atlas:
Zufälligkeitshandlungen, Collagen, Fotos, Texte, zeitgenössische Impro Musik
seit Juli 2018 mixed media Interaktives Projekt,
ausgehend von zwei Fundstücken: UNIVERSAL Atlas  + Vokabelbox deutsch/englisch.

Aktueller Stand: Nr. 1-50, Nr. 51-100, Nr. 101-150, Nr. 151-200
voraussichtliche Planung: Nr. 201-250 … Nr. 651 – 700
bis Feb 2020

Detail Nr. 131 + 138:

UA K 131 Marmelade

131

. 46
28.07.18
UA 206

Marmelade / Ist das Himbeermarmelade? Hast du sie selbst gemacht?

“Tambor” Amazonas P. Nac. do Jaú
Brasilien

Tambor
Die Fruchtzucker-Lawine
rutscht eine Brotkante hinab
und begrüßt die Besucher des Nationalpark Jaú.
Im Weltnaturerbe schleichen
Jaguare,
Tapire und Seekühe.
Nur mit Booten erreichbar,
leben Indigene Menschen
und kochen Früchte zu Brei.
Aber wo sind die Marmeladegläser?

 ___________________________________________________________________________

UA K 138 ich 15 cm

138

. 64
08.08.18
UA 222

ich / ich bin … / Ich komme aus Deutschland.

“Hanga Roa” Osterinsel
Chile

Hanga Roa
Was haben die Kopffüßler der Osterinsel
mit meinem Passbild zutun?
Die Rapa-Nui porträtieren Götter.
Können Menschen Götter sein?
Manche verhalten sich so.
Und warum steckt mein Passbild
symbolisch in den Statuen der Rapa-Nui?

The R – FESTIVAL FÜR NEUE MALEREI

The_R-7 -MONDAY ART SALON
Kapitel 23:
FESTIVAL FÜR NEUE MALEREI

Performance:
The R

Anna Staffel (Gesang / Text)
Manuel Bonik (Gitarre)
John Farah (Keyboards)
Christopher Fröhlich (Percussion)
Udo Lindemann (Bass)

Eröffnung am Mo, 25.02.2019 um 21:00 Uhr
Öffnungszeiten: Di-Fr, 16:00-18:00
25.02.19 – 04.03.19

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRAßE 31-37
10961 BERLIN

The R

Konzert

nächstes Konzert von the R ist am
22.06.19 um 15 Uhr
Helter Skelter Festival Vol. IV
Kulturpalast Wedding International

Freienwalder Straße 20
13359 Berlin Wedding

22.09. und 23.09. 2018

Sa 17 – 19 Uhr, So ab 14 Uhr

The R
at Stützpunkt Teufelsberg

mp3 – Ausschnitt vom Konzert:
the_r_tberg_part_2

Youtube:

http://www.i-a-m.tk/stuetzpunkt-teufelsberg.html

https://www.youtube.com/watch?v=GiljqNdDMB8&feature=youtu.be&fbclid=IwAR0s

watch?v=GL3ky3FsSdk

Video: Christopher Fröhlich

MONDAY ART SALON Kapitel 9

Neue Strömungen im Wandel der Gesellschaft

Ausstellung
vom 22.01.2018 bis 29.01.2018
Es kann spontan zu einer Musik-Performance kommen.

Eröffnung: Montag  22.01.2018 um 21:00 Uhr
Öffnungszeiten: Di-Fr, 16:00 – 18:00 Uhr

Finissage: Sa 28.01.18
mit Konzert / Performance
ISOLATION
Anna Staffel (Gesang / Performance)
Udo Lindemann (Bass)
Andreas Helfer (Trompete)

Info:
0170-840513
helfer.andreas@t-online.de

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRAßE 31-37
10961 BERLIN

ISOLATION mit Fallschirm, aus der Serie ISOLATION

ISOLATION mit Fallschirm, aus der Serie ISOLATION

Lyrik


O.T.
Sie stehen und wundern sich
über Staunen
Ein Lidschlag Geschichte
Asphalt
Mauer
Eingelocht die Sequenz
gekochte Heimat

Abfertigung
Ich finde so etwas unerhört,
wendet sich um, ich
möchte so gern in Tegel
Diese ganze Stadt ist, dein
Herzschlag, zwingt dich, nur
ein Beispiel
Ach, komm mir doch entgegen
drehe dich
Neuling, die Zeit
steht in deiner Richtung, still
Zocker in schwindelnder Höhe
Halsabschneider, Lärmbraut,
Bienenstall, verlorener
Willy Brandt fliegt, über
das Übungspersonal
geht, zur
Abfertigungshalle,
vergessen

Rathaus Politik
Schwitzende Stadt
auf klare Flaschen
aufgebaut,
Ausverkauf
Museums feil, Kosten
im richtigen Rhythmus,
schweben Schreibtische
Dauerschall, vorbei
irgendetwas schluckt
gestopft wird überall
Sperren im Angebot

 

Havarie

Wenn Schiffe die Küste verheeren ist noch viel Zeit
für Küsse, noch
schmeckt die Havanna trocken
zum finalen Kreischen,
schnäbelt der Eisenschlund den Kapitän
in die Container

Da springen und fliegen sie
aus dem Labor der Zukunft

hinein in die peitschende Flut,
die verheerende Brut
schäumt Kontamination, auch
bunte Fische beobachten
die Blechlawine, hübsch
bis auf den Grund

Pflanzen.

Großartig führen sie den Himmel
vorbei an langen Tagen
Blätter knospen Reihen in Schluchten,
es gibt kein Nichts darin
und darum verschwindet die Zeit.
Das ist schon die Rache der Materie
Deshalb spitzen die Immobilien Kaufkraft-Kraut
und Autos rollen ins Innere eines Orangenhains.
Ein Mathematik Problem kämpft
gegen Orangen im Ast,
aber eigentlich pflanzt jeder
einmal in seinem Leben
eine Orangenplantage