Archiv für den Autor: Anna Staffel

Anna Staffel 2023 "Verpflegungsschiff"

MONDAY ART SALON – Kapitel 47

“vitagen – vitisop”

Ausstellung und Aktion 21.08. – 28.08.2023

mit:
Steffen Blunk, Poul R. Weile, Stefan Kraft, Stephan Groß, Christoph Damm, Waldemar Kremser, Merit Fakler, Anna Staffel, Deborah S. Phillips, Jeanne Fredac, Wang Lan, Maks Dannecker, Ai Kobayashi, Peter Schlangenbader, Nicholas Kashian, John Maibohm, Andrea Nagel, Emily Pütter, Tobias Schneider, Andreas Helfer

Eröffnung am Mo 21.08.2023 um 20:00 Uhr
Öffnungszeiten: Di – Fr 16:00 – 18:00 Uhr

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRAßE 31
10961 BERLIN

Foto: Anna Staffel 2023 “Versorgungsschiff”

Anna Staffel 2021 "Mallorca" auf Schmierpapier

MONDAY ART SALON – Kapitel 46

“Schmierpapier und andere Materialien”

Ausstellung und Aktion 14.8. – 21.8.2023

mit:
Maks Dannecker, Merit Fakler, Steffen Blunk, Stephan Groß, Anna Staffel, Waldemar Kremser, Christoph Damm, Mirjam Dorsch, Tobias Schneider, Debora S. Phillips, Regine Lankowski, Peter Lindenberg, Thomas Schliesser, Karen Margolis, Stefan Kraft, Andreas Helfer

Performance: Anna Staffel – Performance mit Gästen “Odderon – das Schmiermittel der Teilchen”

Eröffnung am Mo, 14.08.2023 um 20:00 Uhr
Öffnungszeiten: Di-Fr, 16:00-18:00

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRASSE 31
10961 BERLIN

Foto: Anna Staffel 2021 “Mallorca” auf Schmierpapier

Anna Staffel 2023 "Tierwohl"

GG3

GROUP GLOBAL 3000 – Galerie für nachhaltige Kunst in Berlin

zur Finissage der Ausstellung PROGRESSIVE
am Fr. 18.08.2023 um 19 Uhr

“Risiken des Wortschritts” – Performance und Lesung
mit
Anna Staffel (Performance + Lesung)
Clemens Schittko (Lesung)
Robert Klages (Lesung)

PROGRESSIVE – Prozesse mit ungewissem Ausgang
- Ausstellung von Stephan Groß

GG3
Leuschner Damm 19
10999 Berlin – Kreuzberg

kontakt@GG3.eu
www.gg3.eu

https://www.literaturport.de/lexikon/clemens-schittko/

www.robert-klages.de

VdbK1867 – EinSchreiben

Ein offenes Ausstellungsprojekt des Vereins der Berliner Künstlerinnen 1867
4. August – 3. September 2023
VERNISSAGE mit Pop-up Lesung: Donnerstag, 3. August 2023 • 18 – 21 Uhr
FINISSAGE: Sonntag, 3. September • 13 – 19 Uhr

Die Projekträume des Vereins der Berliner Künstlerinnen 1867 werden zur Raumbühne, basierend auf dem Konzept der Mail Art. Handschriftliches auf Papier versammelt sich zu einem Papiergeschwader gegen das Verschwinden der persönlichen Handschrift in Zeiten von KI.

Anna Staffel_Schreibprojekt Christina und Anna II_Kopie1 Anna Staffel_Einschreiben_VdbK1867_300

Ausschnitt der Ausstellung “EinSchreiben”:
Anna Staffel & Christina Madenach:
Die Texte sind Beispiele eines über Jahre dauernden literarischen Austausches einer freundschaftlichen Beziehung. Die abwechselnd in Schreibbücher notierten Gedichte und kleinen Erzählungen reagieren dabei aufeinander und dies vor dem Hintergrund der Städte Berlin und München. „EinSchreiben“ sind es, weil die Schreibbücher postalisch zugesendet wurden und jeder Autorin nur eine Möglichkeit blieb darauf handschriftlich eine spontane literarische Antwort zu geben.

VdbK 1867
Eisenacher Str. 118
10777Berlin

Anna Staffel "Nicht ohne meinen Hund" aus der Serie "Nachtfalter 2023"

MONDAY ART SALON – Kapitel 45

“Die Bevölkerung des Mondes nimmt zu.”

mit:
Frédérique Lanquetin, Christoph Damm, Stephan Groß, Deborah S. Phillips, Waldemar Kremser, Dietmar Spiller, Ila Wingen, Steffen Blunk, Jeanne Fredac, Gaby Taplick, Jörg Kuplens, Anna Staffel, Enzo Enzel, Klaus Decker, Martina Goldbeck, Mayumi Okabayashi, Stefan Kraft, Stefan Kraft, SOOKI, Matthias Koeppel, Gabi Huber, Jaroslaw Broitman, Markus Willeke, Maks Dannecker, Uschi Lüdemann, ameret, Tobias Schneider, Andreas Helfer

Ausstellung und Aktion vom 03.07. bis 10.07.2023

Eröffnung am Mo 03.07.2023 um 20:00 Uhr
Öffnungszeiten: Di – Fr 16:00-18:00 Uhr

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRAßE 31
10961 BERLIN

Foto: Anna Staffel 2023 “Nicht ohne meinen Hund”

Anna Staffel 2023 "Bestimmter und unbestimmter Zufall" aus der Serie "Nachtfalter 2023"

MONDAY ART SALON – Kapitel 44

 

“Baumstruktur und andere Gesellschaftsformen”

Ausstellung und Aktion 26.06. – 03.07.2023
Eröffnung am Mo 26.06.2023 um 20:00 Uhr
Öffnungszeiten: Di – Fr 16:00-18:00 Uhr

mit
Stefan Kraft, Waldemar Kremser, Maks Dannecker, Deborah S. Phillips, Jörg Kuplens, Stephan Groß, Dietmar Spiller, Anna Staffel, Emily Pütter, Andrea Imwiehe, Christoph Damm, Tobias Schneider, Poul R Weile, Andreas Helfer

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRAßE 31
10961 BERLIN

———————————————————————————————————————————
Foto: Anna Staffel 2023 „Bestimmter und unbestimmter Zufall“

Die Collage „Bestimmter und unbestimmter Zufall“ aus der Serie „Nachtfalter 2023“ wirft den Fokus auf menschliche Gesellschaftsformen und Strukturen, die wiederum andere Gesellschaftsformen mit spezifischen Strukturen hervorrufen, wobei der Zufall seine Bestimmung findet.
In der gleichnamigen Performance mit zufälligen Gästen, die stattfindet, oder nicht stattfindet, mit Vorlagetexten und Objekten, die verwendet werden, oder nicht verwendet werden, zeigt sich eine Live-Situation, die mit dem Zufall arbeitet und als Gesellschaftsspiel erkennbare Ergebnisse hervorbringt. Folgende Parameter stehen eventuell als Basis bereit:
Objekte: „o. T.”
Texte:
AS B 22 Gehirnzeit
AS B 56 Synchronisation im Orbit
AS B 78 Der freie Wille ist möglich
AS B 86 Ereignisse ziehen Ereignisse nach sich

Anna Staffel 2022 "Das Kamel in der Kirche"

MONDAY ART SALON – Kapitel 43

“Himmel oder Hölle – beides Formen der Destruktivität”

Ausstellung und Aktion vom 19.06.2023 – 26.06.2023

Eröffnung am Mo, 19.06.2023 um 20:00 Uhr
Öffnungszeiten: Di-Fr, 16:00-18:00

mit
Maks Dannecker, Enzo Enzel, Andrea Imwiehe, Peter Lindenberg, Christoph Damm, Tobias Schneider, Waldemar Kremser, Iman Irannejad, Stephan Groß, Anna Staffel, Stefan Kraft, Frédérique Lanquetin, Merit Fakler, Uschi Lüdemann, Dietmar Spiller, Emily Pütter, Andrea Nagel, Jörg Kuplens, Deborah S. Phillips, Martina Goldbeck, Catrin Welcher, Mirjam Dorsch, John Maibohm, Andreas Helfer

und Anna Staffel Performance “Machiavellis Kinder” (Stefan Groß)

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRAßE 31
10961 BERLIN
————————————————————————————————————————————–
Foto: Anna Staffel 2022 “Das Kamel in der Kirche”

Das Kamel in der Kirche
Der Titel „Das Kamel in der Kirche“ der Papier-Collage aus der „Nachtfalter 2022“ Serie, nimmt den Diskurs mit der Kirche und ihrem Reichtum auf.
Ausgehend von der Überlieferung Jesu, der zu seinen Jüngern sagte: „Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher in das Reich Gottes gelangt.“ thematisiert die Collage den Reichtum als gottesfernen Zustand. Gleichzeitig ist die Kirche selbst, die den Glauben an Gott und seinem Sohn Jesus vertritt, ein Symbol für Reichtum und Macht.

Anna Staffel 2023 "Tierwohl"

Paradoxien des Fortschritts

artroom christoph damm

Ausstellung und Aktion vom 027.05. bis 02.06.2023
Eröffnung: Sa: den 27.05.2023 von 17 – 20 Uhr
Performance “Der Tod des Erpel” (Anna Staffel)

„Paradoxien des Fortschritts“

Anna Staffel, Hartmut Block, Steffen Blunk, Claudia Borowsky, Christoph Damm, Christian Ebel, Merit Fakler, Andreas Helfer, Stefan Kraft, Jürgen Kellig, Deborah S. Phillips, Birger Rehse, Konstantin Schneider, Dietmar Spiller, lla Wingen

Öffnungszeiten: Sa 17-20 Uhr und
Do + Fr 16-19 und nach Vereinbarung

artroom christoph damm
Bülowstr. 52, 2. Hinterhof, Aufg. 5
10783 Berlin

artroom christoph damm
Mobil: 0160 55 28 5 24

Foto: Anna Staffel 2023 “Tierwohl”
Anna Staffel 2023 "Tempel der Zivilisation"

Die drei …lll…

artroom christoph damm

Die drei …lll…
Ausstellung vom 20.05. bis 27.05.2023
Vernissage: Samstag 20.05.2023 von 17-20 Uhr
Öffnungszeiten: Sa 17 – 20 Uhr und Do + Fr 16 – 19 Uhr und nach Vereinbarung

mit
Anna Staffel, Hartmut Block, Steffen Blunk, Christoph Damm, Andreas Helfer, Jürgen Kellig, Deborah S. Phillips, Dietmar Spiller, Ila Wingen

artroom christoph damm
Bülowstr. 52, 2. Hinterhof, A 5
10783 Berlin
https://artroomchristophdamm.wordpress.com/

Foto: Anna Staffel 2023 “Tempel der Zivilisation”

Anna Staffel 2023 "Postboten und Antilopen"

THE REAL NEW YORK SPRING ART SHOW

ATELIERHOF KREUZBERG

Ausstellung und Aktion

12.05.2023 – 19.05.2023

Eröffnung am Fr, 12.05.2023 um 19:00 Uhr
Öffnungszeiten: Di, 16.05 – Fr, 19.05. 16:00 -18:00 Uhr

Stefan Kraft, Waldemar Kremser, Stephan Groß, Anna Staffel, Christoph Damm, Tobias Schneider, Karin Kerkmann, Aline Skibitzki, Carl Smith, Dietmar Spiller, Sophia Tabatadze, Emily Pütter, Mirjam Dorsch, Bastian Fischer, Oliver Niemöller, Bernd Reichert, Ila Wingen, John Maibohm, Enzo Enzel, Ariane Boss, Jörg Kuplens, SOOKI, Matthias Koeppel, Andreas Helfer

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRASSE 31
10961 BERLIN

atelierhof-kreuzberg@t-online.de

Foto: Anna Staffel 2023 “Postboten und Antilopen”

Anna Staffel 2022 "Nicht ohne meinen persönlichen Sateliten"

DAS SCHÖNE ICH

artroom christoph damm
Ausstellung und Aktion 14.05. – 19.05.2023

Anna Staffel, Hartmut Block, Steffen Blunk, Claudia Borowsky, Christoph Damm, Christian Ebel, Merit Fakler, Andreas Helfer, Deborah S. Phillips, Ila Wingen

Vernissage: Sonntag 14.05.2023 von 17-20 Uhr
mit einer Performance von Anna Staffel und Gästen “Ich” (Christoph)

Öffnungszeiten: So 17-20 Uhr und Do + Fr 16-19 Uhr
und nach Vereinbarung

artroom christoph damm
Bülowstr. 52, 2. Hinterhof, A5
10783 Berlin

https://artroomchristophdamm.wordpress.com

 Foto: Anna Staffel 2022 “Nicht ohne meinen persönlichen Satelliten”

Anna Staffel 2023 "PINA"

Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit

artroom christoph damm

„Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, und das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.“ Perikles

Hartmut Block / Steffen Blunk / Christoph Damm / Andreas Helfer / Jürgen Kellig / Merit Fakler / Deborah S. Phillips / Anna Staffel / Ila Wingen

Vernissage: Samstag den 06.05.2023 von 16-21 Uhr
mit einem Vortrag von Andreas Helfer und einer Performance von Anna Staffel mit Gästen
“Das Ei des Kolumbus”

Ausstellungsdauer: 06.05. – 12.05.2023
Öffnungszeiten: SA 16-21 Uhr und
DO + FR 16-19 und nach Vereinbarung
06.05. – 12.05.23

artroom christoph damm
Bülowstr. 52, 2. Hinterhof, Aufg. 5
10783 Berlin

Foto: Anna Staffel 2023 “PINA” (homage an Pina Bausch)

SATURDAY ART NIGHT

SATURDAY ART NIGHT
Ausstellung und Aktion

Eröffnung am Sa 01.04.2023 um 20:00 Uhr
Öffnungszeit: Sa 01.04.2023 20:00 Uhr – 23:00 Uhr

Anna Staffel 2014 "Absolute Kanone" Acryl, Scherenschnitt auf Leinwand  80 cm

Anna Staffel 2014 “Absolute Kanone” + Performance

mit:
Anna Staffel, Jesus Pastor, Mirjam Dorsch, Waldemar Kremser, Stephan Groß, Claudia Borowsky, Eleni Groszer, Dietmar Spiller, Jörg Kuplens, Peter Schlangenbader, Jörg Kuplens, Peter Schlangenbader, ameret, Buffy Klama, Frédérique Lanquetin, Gleb Bas, Regine Jankowski, Birgit Rakette, Marco Goldenstein, Andreas Helfer

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRASSE 31
10961 BERLIN
www.atelierhof-kreuzberg.de

Anna Staffel 2023 "Melancholie der Apokalypse"

MONDAY ART SALON – Kapitel 41

MONDAY ART SALON – Kapitel 41: „das lineare Dekonstrukt“

Ausstellung und Aktion vom 27.03. – 01.04.2023
Eröffnung: Mo 27.03.2023 um 20:00 Uhr
Öffnungszeiten: Di – Fr 16:00 – 18:00

mit:
Anna Staffel, Christoph Damm, Ila Wingen, Maks Dannecker, Stephan Groß, Andrea Imwiehe, Waldemar Kremser, Jesus Pastor, Peter Schlangenbader, Mirjam Dorsch, Ruth Spichtig, Deborah S. Phillips, Steffen Blunk, Dietmar Spiller, Claudia Borowsky, Gleb Bas, Thomas Behling, Frédérique Lanquetin, Matthias Koeppel, SOOKI, Peter Lindenberg, Birgit Rakette, Viktoria R. Müller, Andreas Helfer
———————————————————————————————————————————-
Anna Staffel – Performance mit Gästen:  “Der Riss”

Anna Staffel 2023 Wurmlöcher sind Wellenbrecher

Anna Staffel 2023 Wurmlöcher sind WellenbrecherAnna Staffel 2023 "Melancholie der Apokalypse"Anna Staffel 2023 “Melancholie der Apokalypse”

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRASSE 31
10961 BERLIN

www.atelierhof-kreuzberg.de

MONDAY ART SALON – Kapitel 40

MONDAY ART NIGHT

Eröffnung am Mo 13.03.2023 um 20:00 Uhr
Öffnungszeit: Mo 13.03.2023 20:00 Uhr – 23:00 Uhr

Anna Staffel, Ila Wingen, Christoph Damm, Stephan Groß, Steffen Blunk, Waldemar Kremser, Jesús Pastor, Merit Fakler, Birgit Rakette, Thomas Behling, Felix Gonzalez-Torres, Dietmar Spiller, ameret, Frédérique Lanquetin, Hartmut Block, Elisabeth Rosenthal, Andreas Helfer

Anna Staffel 2023 "Orchester der globalen Entsaftung"

Anna Staffel 2023 “Orchester der globalen Entsaftung”

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRASSE 31
10961 BERLIN
www.atelierhof-kreuzberg.com

MONDAY ART SALON – Kapitel 39

MONDAY ART SALON – Kapitel 39:

REPEAT-UNTIL

Ausstellung und Performance 06.03. – 13.03.2023
Eröffnung am Mo 06.03.2023 um 20:00 Uhr
Öffnungszeiten: Di-Fr 16:00 – 18:00 Uhr

mit
Elisabeth Rosenthal, Wolfgang Schröm, Maks Dannecker, Stefan Kraft, Ila Wingen, Birgit Rakette, Lan Wang, Waldemar Kremser, Steffen Blunk, Christoph Damm, Deborah Phillips, Anna Staffel, Poul R. Weile, Frédérique Lanquetin, Jochen Schlick, Michael Koch, Andrea Imwiehe, Brian Kessler, Merit Fakler, Peter Schlangenbader, Thomas Behling, Dietmar Spiller, Hartmut Block, Stephan Groß, Konstantin Schneider, Andreas Helfer

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRASSE 31
10961 BERLIN
www.atelierhof-kreuzberg.com 

Anna Staffel 2023 - Im Westen nichts Neues oder Emergenz führt zur Autopoiesis

Anna Staffel 2023 – Im Westen nichts Neues oder Emergenz führt zur Autopoiesis

Emergenz führt zur Autopoiesis (Anna Staffel – Text-Detail zur Performance)

Emergenz ist ein Zustand, der durch neu auftauchende Qualitäten aus vorhergehenden Seins-Stufen, hervorgeht. Emergenz bedeutet auch Auftauchen, Herauskommen und Emporsteigen. Emergenz ist die Situation der Herausbildung von Systemeigenschaften oder Strukturen eines Systems aufgrund des Zusammenspiels seiner Elemente. Bewusstsein ist eine emergente Eigenschaft des Gehirns, aber auch der KI. Während des Zusammenspiels bilden sich Eigenschaften, die sich isoliert, nicht mehr zurückverfolgen lassen. Autopoiesis ist das Phänomen der emergenten Selbstorganisation. Die Autopoiesis ist der Prozess der Selbsterschaffung und dient der Selbsterhaltung eines Systems. Das biologische Konzept der Autopoiesis stellt einen Versuch dar, das charakteristische Organisationsmerkmal von Lebewesen oder lebenden Systemen, mit den Mitteln der Systemtheorie, zu definieren. Emergenz taucht in verschiedenen Gebieten wissenschaftlichen Schaffens, oftmals abgewandelt, aber fruchtbar, auf. Das Konzept der Autopoiesis ist eine Teilmenge des allgemeiner gültigen ontologischen Konzepts, der emergenten Selbstorganisation.

MONDAY ART SALON – Kapitel 38

MONDAY ART SALON – Kapitel 38:
„Im neuen Team fand Baby Lee zu alter Stärke zurück.“

Ausstellung und Performance vom 27.02.2023 – 06.03.2023

Eröffnung am Mo 27.02.2023 um 20:00 Uhr
Öffnungszeiten: Di-Fr 16:00-18:00

mit
Jingwen Yao, Bernd Reichert, Jesus Pastor, Wang Lan, Andrea Imwiehe, Deborah S. Phillips, Maks Dannecker, Christoph Damm, Steffen Blunk, Waldemar Kremser, Peter Schlangenbader, Stephan Groß, Hartmut Block, Frédérique Lanquetin, Uschi Lüdemann, Britta Lehmann, Anna Staffel, Ila Wingen, Merit Fakler, Stefan Kraft, Andreas Helfer

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRASSE 31
10961 BERLIN

www.atelierhof-kreuzberg.com

Anna Staffel 2022 "Planet 9"

Anna Staffel 2022 “Planet 9″

Planet 9 (Text-Ausschnitt zur Performance)
Dort, wo Teleskope Planet 9 nicht erfassen können, sieht ihn die Wahrscheinlichkeits-Berechnung deutlich und klar am Rande unseres Sonnensystems. Sein Kern ist noch nicht bestimmt, aber bald kann ihn ein planetarisches Röntgenbild mit der neuen Röntgenaufnahmetechnik erfassen. Vielleicht wurde er hinausgeschleudert oder er hat sich aus den Tiefen des Weltalls als Besucher verirrt. Es ist möglich, dass er aus einem gestohlenen Sonnensystem als gestohlener Planet, einen anderen Planeten mit sich führt. Eine Sonde könnte die stark elliptische Bahn erfassen und die chemische Zusammensetzung von Planet 9 entschlüsseln. Hätte er Monde, könnte dort durch Erwärmung über Gravitationsverformungen Leben entstehen. (Anna Staffel)

 

 

MONDAY ART SALON – Kapitel 37

MONDAY ART SALON – OPEN CALL
Kapitel 37:
“Wegen der Unsicherheit des Daseins in der Zeit ist das Leben
ständig ein Versuchen.” (Karl Jaspers)

Ausstellung und Aktion vom 20.02 – 27.02.2023

Eröffnung am Mo, 20.02.2023 um 20:00 Uhr
Öffnungszeiten: Di-Fr 16:00 – 18:00 Uhr

mit:
Maks Dannecker, Bernd Reichert, Steffen Blunk, Deborah S. Phillips, Frédérique Lanquetin, Andrea Imwiehe, Stephan Groß, Christoph Damm, ameret, Peter Schlangenbader, Uschi, Lüdemann, Waldemar Kremser, Anna Staffel, Andreas Helfer

Anna Staffel 2022 "Bergwerke sind Höhlen der Erinnerung"

Anna Staffel 2022 “Bergwerke sind Höhlen der Erinnerung”

+ Performance mit Anna Staffel und Gästen:
„ICH BIN DANN MAL WEG”
____________________________________

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRASSE 31
10961 BERLIN

www.atelierhof-kreuzberg.com
_______________________________________

 

MONDAY ART SALON – Kapitel 36

MONDAY ART SALON – OPEN CALL
Kapitel 36:
“Da jedoch das Denken dies nicht leisten kann, kann die Erfüllung des Anspruchs nur durch Täuschung gelingen.” (Karl Jaspers)

mit
Maks Dannecker, Steffen Blunk, Ila Wingen, Anna Staffel, Stefan Kraft, Waldemar Kremser, Peter Schlangenbader, Andrea Imwiehe, Larissa Nord, Frédérique Lanquetin, Stephan Groß, Christoph Damm, Uschi Lüdemann, Dietmar Spiller, ameret, Susanne Müller, Regine Jankowski, Wang Lan, Andreas Helfer

Eröffnung am Mo, 13.02.2023 um 20:00 Uhr
Ausstellung und Aktion vom 13.02. - 20.02.2023
Öffnungszeiten: Di-Fr 16:00-18:00

Anna Staffel_Die Ziege hat einen guten Tag -
Foto: Anna Staffel 2022 “Die Ziege hat einen guten Tag”

ATELIERHOF KREUZBERG
SCHLEIERMACHERSTRASSE 31
10961 BERLIN
www.atelierhof-kreuzberg.com

 

GOLDEN : SPIKE

Ausschnitt aus dem Heft für zeitgenössische Literatur
perspektive 112 -113 (Anna Staffel S. 68 – 71)

AS B 33
Seltsame Materie

Der ultimativste, schrecklichste Ort im Weltall
kann ein zahmes oder ungestümes Ereignis sein
Beispielsweise ist „Beteigeuze“ ein Super Roter Riese
Er wird bald zur Supernova
Wenn die „Hand der Riesin“ am Ende ihrer Entwicklung ist’
übernehmen die Gravitationskräfte ihre Gestaltung
Bald wird sie im gewaltigen Feuerwerk zur Supernova
und diese Druckwelle wird die Atmosphäre der Erde wegreißen
denn das Weltall ist unberechenbar

Der ultimativste, schrecklichste Ort im Weltall
kann ein zahmes oder ungestümes Ereignis sein
Beispielsweise sind die Neutronensterne reine Vampire
Bei der Kollision von Neutronensternen ist die Energie extrem hoch
Es werden Millionen Wasserstoffbomben durch Gravitation erzeugt
und nichts kann sich einem Neutronenstern unbeschadet nähern
denn das Weltall ist unberechenbar

Der ultimativste, schrecklichste Ort im Weltall
kann ein zahmes oder ungestümes Ereignis sein
Beispielsweise könnte Seltsame Materie normale Materie anstecken
Im Neutronenstern ist ein seltsames Gemisch, das Strangelet erzeugt
Strangelet könnten sich ansteckenderweise vermehren
und am Ende wäre das ganze Universum seltsam

Der ultimativste, schrecklichste Ort im Weltall
kann ein zahmes oder ungestümes Ereignis sein
Die Elektromagnetische Strahlung ist sehr schnell
Die Kosmische Strahlung ist eine Kosmische Energie
Viele Teilchen würden den Menschen durchbrechen
Schnell können Gammablitze unsere Atmosphäre zerfetzen
Denn das Weltall ist am Ende sehr gefährlich